Lied von der Enthauptung des Juden Michel Meyer

Title

Lied von der Enthauptung des Juden Michel Meyer

Synopsis

Michel Mayer, a Jew, cattle dealer, residing in Schiefbahn, 46 years old, is seized during a theft by a gang in Viersen at night, and executed by guillotine.

Image / Audio Credit

SBB-PK Berlin <51 in: Yd 7920>

Set to tune of...

Ihr Junge Leute

Transcription

Der Bauer Hans aus Viersen schlief,
Es war schon in der Nacht sehr tief,
Da lärmt es vor der Pforte,
Und störte ihn in seiner Ruh;
Drauf stürmt er auf die Thüre zu,
Auch hört man fremde Worte.

Es dringen in die Stube ein
Der Diebe sieben groß und klein,
Bewaffnet mit Pistolen.
Sie zünden an ein Kerzenlicht,
Der Mann entflieht, die Frau doch nicht,
Sie liegt auf heissen Kohlen.

Geb’s Geld her, riefen sie mit Zorn,
Der packt sie an der Sürgel vorn,
Der andre leert die Schränke;
Des Bauern Söhne alle zwei
Die hören das was unten sey
Gepolter und G?zänke.

Die Flinte nimmt der Eine dann,
Der Andre was er friegen kann,
So steigen sie hernieder.
Indessen trägt die Diebesband
Das Geld hinweg, doch vieles fand
Nachher der Bauer wieder.

Der eine Sohn voll herz und Muth
Schießt auf die Diebe und das Blut,
Färbt allsogleich den Boden,
Die Söhne haven tapfer drein,
Verjagen Diebe groß und klein,
Sie fliehn mit einem Toden.

Den findet man bei Morgenzeit,
Er war aus einem Ort nicht weit,
Er starb an seinen Wunden.
Die Räuber schossen manchmal zwar,
Doch nach nicht ganz 2 Stunden war
Das Diebespack verschwunden.

Doch sehet nun was findet man
Im Fenstergitter trift man an
Den Meyer einen Juden.
Er wollte bei dem Lärmen fliehn
Doch seine Kleider hielten ihn
Man sah ihn gräßlich bluten.

Im Kopfe hatte er ein Loch
Der eine Nachbar wollte noch
Ihm ißt den Garaus geben
Der Jude wurde losgemacht
Und gleich vor die Justiz gebracht
Bekannt hat er sein Leben.

Bekannt, daß er mit Andern hat
Vollbracht die schwarze böse That,
Und so nach Köln geführet.
Er leugnet dort vor dem Gericht
Den Diebstahl, doch es hülft ihm nicht,
Er wird dort kondemniret.

Gesprochen ist sein Leben ab,
Nun führt man ihn vom Thurn herab
Dahin zur Guillotine:
Der Himmel es doch von uns wend,
Daß keiner ein so schrecklich End
Von uns dereinst verdiene.

Method of Punishment

guillotine

Crime(s)

robbery

Gender

Date

Execution Location

Köln (Cologne), Germany

URL

https://gso.gbv.de/DB=1.60/SET=1/TTL=1/SHW?FRST=4

Notes

Notes on VDLied site re dating: Year of publication estimated by decapitation: 9. Vendémiaire X = 1.10.1801.
Erscheinungsjahr geschätzt nach Datum der Enthauptung: 9. Vendémiaire X = 1.10.1801. - Datum der Enthauptung ermittelt in Flugschrift: Michel Mayer, ein Jud, Viehhändler, wohnhaft in Schiefbahn, 46 Jahr alt, welcher den 27ten auf den 28ten Prair. in der Nacht bei einem Diebstahl in Viersen ergriffen, ... wird heute den 9ten Ven. 10ten Jahres Nachmittags um 3 Uhr durch die Goullitine hingerichtet

Files

Lied von der Enthauptung des Juden Michel Meyer 1.tif
Lied von der Enthauptung des Juden Michel Meyer 2.tif
Lied von der Enthauptung des Juden Michel Meyer 3.tif
Lied von der Enthauptung des Juden Michel Meyer 4.tif

Citation

“Lied von der Enthauptung des Juden Michel Meyer,” Execution Ballads, accessed August 8, 2020, https://omeka.cloud.unimelb.edu.au/execution-ballads/items/show/1274.